915 Wirtschaft und Recht

  • 10 Jan. 2019
  • 20:05

    FiBU Budget

    Das Budget ist der wertmäßig formulierte Gesamtplan aller erwarteten Einnahmen und Ausgaben. Landläufig ist damit auch der verfügbare Geldbetrag als solches gemeint.
    Mehr lesen...

    Nutzen eines Budgets?


    Um voraus zu planen für eine gewisse Periode, damit mit man sieht wie viele aus- und einnahmen man etwa haben wird.

    Sinn und Zweck?


    Das Budget zeigt die Gegenüberstellung von Einnahmen und Ausgaben.

    Unterschied Budget/budgetierung?


    Budgets sind Business Schätzungen für zukünftige Perioden. Budgetierung ist der Prozess für das Vorbereiten dieser Schätzung.

    Welche Werkzeuge werden benötigt?


    Vorherige Erfolgsrechnung(GuV).

    Aus welchen teilen besteht ein budget?


    Aufwand (in Zukunft)
    Ertrag (in Zukunft)

    Was wird mit einem Budget gemacht?


    Es wird sozusagen eine Erfolgsrechnung für die Zukunft gemacht.

    Warum entstehen sie und welche Bedeutung haben sie?


    Budgetabweichung = verrechnete Plankosten – Plankosten
    Sie entstehen weil man nicht ganz genau sagen kann wie viel man wirklich ausgeben und einnehmen wird.
    Man kann dadurch den unterschied feststellen zwischen dem geplanten Budget und den tatsächlichen einnahmen und ausgaben.

    Was ist Budget?

    Budgetierung, Arten leicht erklärt.

  • 14 Sep. 2018
  • 20:05

    FiBU Kontenarten und Buchungssätze

    Im Rahmen der Buchführung werden Kontengruppen als Kontenart bezeichnet. Die verschiedenen Kontenarten machen die Buchführung übersichtlich und kontrollierbar. Geschäftsfälle verändern die Bilanz. Es wird aber nicht einfach jeder Geschäftsprozess in der Bilanz gebucht, vielmehr bucht man Geschäftsvorfälle auf Unterkonten. Die Unterkonten werden auf Basis der Bilanz zu Jahresbeginn eröffnet und zum Jahresende geschlossen. Vereinfacht gesagt werden die abgeschlossenen Konten dann der Bilanz zugeführt.
    Mehr lesen.
    Die allgemeine Formulierung des Buchungssatzes lautet "Soll an Haben". Diese Formulierung zeigt, dass alle Konten mit dem jeweiligen Wert, die im Soll bebucht werden vor dem Wort "an" aufgelistet werden und alle Konten, die auf der Habenseite bebucht werden nach dem "an" stehen.
    Mehr lesen.
  • 14 Sep. 2018
  • 20:05

    FiBU Bilanz und Erfolgsrechnung

    Die Bilanz unterscheidet zwischen Vermögen und Schulden. Hier können Sie eine Muster-Bilanz sehen mit Einzelheiten zu Aktiven und Passiven, Eigen- und Fremdkapital.
    Mehr lesen.
    Der Jahresabschluss für ein Geschäftsjahr umfasst die Bilanz und die Gewinn- und Verlustrechnung bzw. Erfolgsrechnung.
  • 14 Aug. 2018
  • 20:05

    Einfürung Doppelte Buchführung

    Im Vergleich zur einfachen Buchführung werden bei der doppelten Buchführung alle Einnahmen und Ausgaben nicht nur einmal, sondern gleich zweimal erfasst (daher “doppelte” Buchführung): Zum Einen wird erfasst, auf welchem Konto die Bewegung stattfand (Konto z. B. auf Ihrem Bankkonto oder in der Kasse). Desweiteren wird erfasst, wozu das Geld verwendet wurde (Gegenkonto z. B. Reisekosten, Büromaterial, Wareneinkaufskosten).
    Mehr lesen.
    Die Finanzbuchhaltung (FIBU) ist ein wesentliches Führungsinstrument eines Unternehmens. Die FIBU spiegelt die finanzielle Lage einer Unternehmung für die Aussenbeziehungen (Personal, Kunden, Lieferanten, Aktionäre usw.) wieder.